logo5

Der SV Würgau erspielt sich gegen den Vorjahres-Dritten SV Walsdorf ein 0:0 Remis.

In einem kurzweiligen Bezirksligaspiel konnten die Gäste zwar ein leichtes Übergewicht im Ballbesitz, bei den Chancen lag allerdings die Heimelf vorne. Während die Gäste meist am Libero Anja Greif scheiterten, konnten in der Offensive Ines Greif, Belinda Hoidn und Sabrina Rösch ihre Chancen nicht nutzen. TW Theresia Martin erwies sich dabei als sicherer Rückhalt der Gäste.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Walsdorf (1).jpg)Walsdorf (1).jpg[ ]187 KB
Diese Datei herunterladen (Walsdorf (2).jpg)Walsdorf (2).jpg[ ]183 KB
Diese Datei herunterladen (Walsdorf (3).jpg)Walsdorf (3).jpg[ ]176 KB
Diese Datei herunterladen (Walsdorf (4).jpg)Walsdorf (4).jpg[ ]206 KB
Hartmannsw Huebnersw csssw Nuessleinsw FFWwuergausw

Besucher

Heute 24

Gestern 56

Woche 205

Monat 940

Insgesamt 36391

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

User Login

Copyright © SV Würgau 1948 e. V. | Fränkische-Schweiz-Str. 38 | 96110 Scheßlitz - Würgau